• Reiseaktivitäten
  • Oman
  • Muskat

ReiseaktivitätenMuskat

Die Hauptstadt des Omans hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einer modernen Metropole entwickelt. Das Stadtbild wird von sehr guten Strassen, eleganten Gebäuden und prächtigen Grünanlagen geprägt. Mit seiner beeindruckenden Lage zwischen dem Meer und dem Bergen, seinen Stränden und dem orientalischen Flair zieht Muskat den Besucher sofort in seinen Bann. Die Stadt ist das Tor nach Oman und ein idealer Ausgangspunkt, um die Kultur des Landes kennen zu lernen und die Region zu erkunden.

Die Altstadt bietet neben den Baits (traditionelle Häuser) auch andere Sehenswürdigkeiten wie Moscheen, Märkte und Lehmburgen. Seit dem Mittelalter besitzt Muskat eine Stadtmauer und auch heute noch ist die Altstadt von einer geschlossenen Mauer umgeben. Die malerische, eingekesselte Lage zwischen den dunkeln Bergen macht die Stadt, die man innert knapp 6 Flugstunden mit Oman Air erreicht, zu etwas Besonderem. Wir empfehlen Ihnen einen Spaziergang über die Uferpromenade, die Corniche, am frühen Abend - wenn die Einheimischen herbeiströmen um die Meeresbrise zu geniessen, oder ganz früh am Morgen, um sich von dort aus auf den Weg zum geschäftigen Hafen zu machen und durch die Gänge des Fischmarktes zu streifen. In dieser Gegend befindet sich auch der Muttrah-Souk mit einem umfangreichen Angebot. Hier finden Sie neben traditioneller Kleidung, Schmuck, Gewürzen, Beduinenteppiche und Antiquitäten auch Handwerksbetriebe in denen die traditionellen Silberdolche, auch bekannt als Khanjars, hergestellt werden. Der Souk ist ein Labyrinth aus Gassen, die voller Überraschungen stecken.

Die Sultan Qaboos-Moschee ist ein Ort, den Sie auf keinen Fall verpassen sollten (geöffnet von Montag bis Donnerstag von 09.00 bis 11.00 Uhr). Der prachtvolle Bau wurde im Jahr 2001 eröffnet. Seine elegant gearbeiteten Bögen führen auf einen Hof hinaus, von dem aus man in die grosse Hauptgebetshalle gelangt, die vollständig in Weiss, Blau und Gold gehalten ist. Von der Kuppel hängt ein prächtiger Kronleuchter aus Swarowski-Kristallen herab und der Boden ist mit einem handgeknüpften Perserteppich bedeckt, welcher von 600 Webern gefertigt wurde und 4263 Quadratmeter gross ist.

Im alten Teil von Muskat lohnt sich ein Besuch des königlichen Al Alam Palastes (nur Aussenbesichtigung möglich). Sultan Qaboos hat den Palast 1972 für offizielle Zwecke erbauen lassen und die aufwändig verzierten Fassaden und der beeindruckende Innenhof können den Besuchern einen Eindruck des opulenten Innern vermitteln.
Gegenüber dem Palast thronen, erhöht auf Felsen vor der Stadt, die Festungen Al Jalali und Al Mirani, die zu ihren bedeutendsten Wahrzeichen zählen. Sie wurden gegen 1580 während der portugiesischen Besatzung erbaut und gehören wegen ihrer aussergewöhnlichen Bauweise zu den schönsten Festungen des Landes.

Muskat befindet sich am Fusse des Hajjar-Gebirges, dem Hauptmassiv des Landes, am Arabischen Meer. Aus architektonischer Sicht zeichnet sich die Stadt durch den typischen arabischen Stil mit weissen oder sandfarbenen Häusern aus, die von Minaretten und Kuppeln überragt werden.

Die bezaubernde Hauptstadt - Stadtrundfahrt

01.03.2020 - 31.03.2020

Privattour ab/bis Muskat

mehr lesen... ab CHF 200

Omans Grand Canyon

01.03.2020 - 31.03.2020

Privattour im 4x4, ab/bis Muskat

mehr lesen... ab CHF 500

Mystisches Muskat - Stadtrundfahrt

01.03.2020 - 31.03.2020

Privattour (ca. 4 Stunden)

mehr lesen... ab CHF 175

Delfine hautnah

01.03.2020 - 31.03.2020

Gruppentour ab/bis Muskat (ca. 3.5 Stunden)

mehr lesen... ab CHF 70

Sonnenuntergangsfahrt auf einer Dhow

01.03.2020 - 31.03.2020

Ausflug ab/bis Muskat

mehr lesen... ab CHF 85

Muskat bei Nacht

01.03.2020 - 31.03.2020

Privattour ab/bis Muskat

mehr lesen... ab CHF 325

Al Jabal Al Akhdar - der Grüne Berg

01.03.2020 - 31.03.2020

Privattour im 4x4 ab/bis Muskat

mehr lesen... ab CHF 500