• Rundreisen
  • Georgien
  • Städteflug Tiflis

RundreisenStädteflug Tiflis

1. Tag, Schweiz - Tiflis

Am Morgen Flug mit Turkish Airlines via Istanbul nach Tiflis. Am Nachmittag Ankunft in Tiflis und Transfer zum Hotel.

2. Tag, Tiflis

Heute erkunden Sie Tiflis. Die Kulturmetropole überrascht durch ihre Weiträumigkeit und grosszügige Architektur. Kaum eine Stadt hat in der Vergangenheit so viele vollständige Zerstörungen erlitten wie sie, und doch hat die aussergewöhnliche Völkervielfalt auch dem modernen Tiflis noch den Reiz orientalischer Poesie verliehen, gemischt mit der frischen Atmosphäre einer modernen Weltstadt. Sie besichtigen unter anderem die Schwefelbäder, die georgisch-orthodoxe Kirche, die armenisch-gregorianische Kirche, die jüdische Synagoge und die türkische Moschee. Die Sameba-Kathedrale, die Metechi-Kirche und die Narikala Festung, die Ende des 3. Jahrhunderts erbaut wurde und die wichtigste mittelalterliche Burg Georgiens war. Die Schawtelistrasse, mit ihren gemütlichen Cafés und Kunstgalerien, die Antschisschatikirche, das Nationalmuseum und den Rustaweliplatz, mit seiner kosmopolitischen Atmosphäre, der das Paliaschwili-Theater für Oper und Ballett, das Parlament und das Schota-Rustaweli-Theater beherbergt.

3. Tag, Tiflis - Mzcheta - Kazbegi - Tiflis

Heute erwartet Sie Mzcheta, die altehrwürdigste der georgischen Städte die, bevor der Stern des benachbarten Tiflis auf- und sein eigener unterging, eine der wichtigsten Handelsstädte zwischen dem Kaspischem und Schwarzem Meer an der Seidenstrasse war. Besuch der Dschwari-Kirche und der Basilika Sweti Zchoweli. Mzcheta steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Anschliessend bringt Sie eine atemberaubende Fahrt von Gudauri entlang des Flusslaufes vom Tergi nach Kazbegi. Auf dem Weg fahren Sie an der Ananuri-Festung und am Jinvali-Stausee vorbei und Sie haben die Möglichkeit die Handarbeiten von der lokalen Bevölkerung zu sehen. Weiterfahrt von Kazbegi zur Kuppelkirche von Zminda Sameba (Dreifaltigkeitskirche), die auf einem dem Kasbek vorgelagerten Berg, dem Kwemi Mta (2170 Meter) thront. Mit etwas Glück können Sie von hier den höchsten Gletscher Georgiens, den Kazbegi (5047 Meter) bewundern. Rückfahrt via Kazbegi und durch die sagenumwobene Darjal Schlucht nach Tiflis.

4. Tag, Tiflis - Schweiz

Vormittag zur freien Verfügung. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen in Tiflis und Rückflug mit Turkish Airlines via Istanbul nach Zürich. Am Abend Ankunft in Zürich.

Bewertung abgeben

0/5