• Reiseaktivitäten
  • Oman
  • Salalah
  • West-Salalah

ReiseaktivitätenWest-Salalah

Salalah ist eine lebhafte, moderne Stadt, im Süden des Omans, und deshalb auch ein beliebtes Reiseziel für Omanis aus dem Norden. Die Stadt befindet sich zwischen Bergketten und Meer. Salalah bietet Ihnen tropische Plantagen, Märkte, Museen und verschiedene kulturelle Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung. Salalah liegt ca. 1000 Kilometer südlich von Muskat entfernt.

Sie werden in den Westen der Region gefahren und besuchen zunächst das biblische Grab von „Nabi Ayoub“, das sich hoch in den Bergen befindet. Unterwegs bieten sich ihnen spektakuläre Ausblicke auf faszinierende Berglandschaften und fruchtbare Ebenen. Anschliessend fahren Sie weiter zum Strand von Mughsail, wo Sie die berühmten ‚Blow-holes’, natürliche Meerwasserfontänen, bestaunen können. Mit etwas Glück werden Sie erleben, wie Wasserfontänen - aus diesen auf natürliche Weise im Felsen entstandenen Löchern - emporschiessen. Die Fontänen erreichen eine Höhe von über 15 Metern. Nach einer kurvenreichen Fahrt erreichen Sie ein Wadi. Durch die Höhenunterschiede gibt es auch hier wieder atemberaubende Aussichten. Während der gesamten Tour sehen Sie immer wieder die karg wirkenden Weihrauchbäume. Einst kostbarer als Gold gehandelt, gilt der in Dhofar geerntete Weihrauch noch immer als der beste der Welt. Die Region war in der Antike als wichtiges Zentrum des Weihrauchhandels berühmt. Einer Legende zufolge kam derjenige der Heiligen Drei Könige, die sich mit Weihrauch als Geschenk auf den Weg zum Jesuskind gemacht hatten, auch aus Dhofar. 

Preis pro Auto: CHF 170 (max. 3 Personen) 

Bewertung abgeben

0/5