• Hotels
  • Malta
  • Gozo
  • Farmhäuser

Malta - Gozo

Farmhäuser

Dicke Mauern, traditionelle Hinterhöfe und versteckte kleine Nischen: Die zum Teil Jahrhunderte alten Farmhäuser auf Gozo haben einen Reiz, der ihnen zu eigen ist. Sie wurden zu luxuriösen Feriendomizilen umgebaut und bieten fast alles, was sich ein anspruchsvoller Tourist wünscht: vom privaten Swimmingpool über Jaccuzzi, Klimaanlage bis hin zu Internetzugang.

Trotz allem Komfort sind die Bauherren stets darum bemüht, den originalen Charakter ihrer historischen Bauten zu erhalten. So bleibt das Mauerwerk unbehandelt, geschichtsträchtige Gewölbe bleiben erhalten, und die Innenausstattung wird gemäss der Tradition der Dörfer gestaltet.

Farmhausferien auf Gozo werden immer beliebter. Immer mehr Schweizer erliegen dem Charme der charmanten Privatunterkünfte, die sehr viel Flexibilität und Freiheit gewährleisten. Terrassen und Gärten mit zum Teil grandiosem Ausblick auf die faszinierende Insellandschaft wie auch die freundliche Aufnahme durch die gozitanischen Gastgeber tragen dazu bei, dass Farmhausferien zum unvergesslichen Erlebnis werden.

Lage

Die rustikalen Farmhäuser auf Gozo liegen zumeist abseits der Touristenorte am Rande der kleinen Dörfer im Inselinneren. Ein Mietwagen ist empfehlenswert.

Einrichtung

Je nach Farmhaus unterschiedlich. Alle verfügen jedoch über 2 bis 4 Schlafzimmer, Wohnzimmer, 1 oder mehrere Badezimmer, Klimaanlage, gemäss Wunsch auch mit Swimmingpool verfügbar. Die Farmhäuser können auch mit Frühstück gebucht werden. Dann wird das frische «Zmorge» höchstpersönlich durch eine Bäuerin zubereitet und ins Farmhaus gebracht. Ein Angebot, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Unser Eindruck

Ein authentisches Erlebnis, gerade für Familien mit Kindern oder Gruppen absolut empfehlenswert.

Keine freien Zimmer für die Reisedaten 25.12. - 26.12.2017 gefunden. Bitte passen Sie das gewünschte Reisedatum an und klicken Sie auf berechnen

Bewertung abgeben

0/5