• Gruppenreisen
  • V.A.E.
  • Abenteuer V.A.E.

Gruppenreisen für Alleinreisende, Paare, Freunde, Familien oder VereineAbenteuer V.A.E.

Entdecken Sie auf einer 8-tägigen Gruppenreise die Geheimnisse der Vereinigten Arabischen Emirate.

1. Tag, Samstag: Flug nach Dubai

Flug mit der Fluggesellschaft ihrer Wahl nach Dubai. Transfer zum Hotel Holiday Jumeirah Rotana (oder ähnlich).

2. Tag, Sonntag: Stadtrundfahrt klassisches Dubai

Begeben Sie sich auf eine kulturelle Zeitreise durch ein Labyrinth aus schmalen Gassen und verschlungenen Pfaden in den quirligen Souks im alten Teil Dubais. Flanieren Sie durch das historische Viertel Al Fahidi (auch als Bastakiya bekannt), besuchen Sie das Dubai Museum in der alten Festung, geniessen Sie eine Bootsfahrt mit der traditionellen Abra auf dem malerischen Dubai Creek, entdecken Sie Weihrauch und Myrrhe im Gewürzmarkt und glitzernde Juwelen im Goldsouk und erfahren Sie über die wichtige Rolle der Frauen im eindrucksvollen Frauenmuseum. Danach entspannen Sie bei einer zweistündigen Dhow-Fahrt auf den ruhigen Gewässern Dubais und geniessen Sie den Anblick auf die beleuchtete Stadt mit ihrer unverwechselbaren Skyline. 

3. Tag, Montag: Stadtrundfahrt modernes Dubai

Eine magische Reise zu den Sehenswürdigkeiten, die Kult-Charakter haben und die zugleich Herz und Seele dieser modernen Stadt voller Gegensätze sind – vom höchsten Gebäude der Welt bis zu den angesagtesten Spots der Stadt. Beginnen Sie die Tour mit der Besichtigung eines seltenen Handwerks – die Seifenherstellung aus Kamelmilch; sehen Sie die Dubai Marina, die beeindruckende Stadt-in-der-Stadt; fahren Sie über die Palm Jumeirah, die künstlich angelegte Insel, auf der sich das Hotel Atlantis befindet; lassen Sie sich durch die kleinen Gassen des Madinat Jumeirah Souks treiben und schlendern Sie vorbei an den Geschäften in der Dubai Mall; geniessen Sie die Aussicht von der At The Top Aussichtsplattform im 124. Stock des höchsten Gebäudes der Welt: dem Burj Khalifa.

4. Tag, Dienstag: Ausflug in die Oasenstadt Al Ain

Ein Ausflug in die Oasenstadt Al Ain mit ihren tausenden von Dattelpalmen und ihren über 5000 Jahre alten archäologischen Stätten wird vor allem die Gäste begeistern, die sich für Geschichte und Tradition interessieren. Besuchen Sie die Hili Gärten, eine archäologische Stätte mit Fundstücken aus der Bronze Zeit und sehen Sie die ehemalige Residenz des Sheikh Zayed bin Sultan Al Nahyan, welche Ihnen einen Einblick in das damalige bescheidene Familienleben des Herrschers gewährt. Einen interessanten Überblick über die Tradition und Kultur des Landes vermittelt Ihnen das Al Ain National Museum, das Al Jahili Fort ist bekannt für die Fotoausstellung, die dem berühmten britischen Entdecker Sir Wilfred Thesiger gewidmet ist.            

5. Tag, Mittwoch: Al Ain – Oase Liwa (330 km)

Fahrt nach Liwa. Das Hotel liegt inmitten der imposanten Wüstenlandschaft. Die Rub al-Khali Wüste (wörtlich übersetzt Das Leere Viertel) ist die grösste ununterbrochene Wüste der Welt und erstreckt sich über mehr als 650’000 km2. Hier finden Sie ein einmaliges Erleben der Wüste und das wahre Ambiente Arabiens.

6. Tag, Donnerstag: Oase Liwa – Abu Dhabi (250 km)

Besichtigen Sie die prächtige Sheikh Zayed Moschee, ein architektonisches Wunder, im Saadiyat Al Manarat werden Sie erfahren, welche ehrgeizigen Zukunftspläne Abu Dhabi hegt und fahren Sie anschliessend entlang der perfekt gepflegten Strandpromenade Corniche.

7. Tag, Freitag: Abu Dhabi – Dubai (150 km)

Transfer zum Flughafen in Dubai oder Verlängerung im Strandhotel in Abu Dhabi oder Dubai.

 

Bewertung abgeben

0/5