Benutzername: Passwort:

Holiday Maker Gruppenreisen 2014


Vereinigte Arabische Emirate

Gruppenreise: Quer durch die V.A.E.:
 
Auf dieser Gruppenrundreise endecken Sie das spektakuläre Dubai, sehen unter anderem das berühmte Burj al Arab Hotel, den höchsten Wolkenkratzer der Welt - Burj Khalifa, aber auch den Gewürz- & Goldsouk. In Abu Dhabi besuchen Sie die wunderschöne Grosse Moschee, bewundern die elegante Skyline und das Emirates Palace Hotel. Geniessen Sie die schöne Atmosphäre am Abend an der Corniche von Abu Dhabi. Das Abenteuer in 4x4 Fahrzeugen werden Sie im Hajar Gebirge sowie in der Wüste von Dubai erleben.
 
Garantierte Reisedaten:
15.03.14
05.04.14
03.05.14
11.10.14


Vereinigte Arabische Emirate & Oman

Gruppenreise: Städte, Wüste & Kultur

Wie auf der Gruppenreise "Quer durch die V.A.E." entdecken Sie die Städte Dubai & Abu Dhabi in den V.A.E..
Von Abu Dhabi aus führt diese Reise jedoch über die Gartenstadt Al Ain nach Nizwa im Sultanat Oman. Nizwa ist die Silberhauptstadt des Omans und erwartet Sie inmitten eines riesigen Dattelpalmen-Hains mit einem schönen Fort und Souks. In der Hauptstadt Muskat sehen Sie den farbenprächtigen Souk und den majestätischen Sultanspalast.
 
Garantierte Reisedaten:
17.10.14
 

Sultanat Oman

Gruppenreise: Oman zum Kennenlernen, Höhepunkte

Unsere neue Kurzrundreise gibt Ihnen Einblicke in ein geheimnisvolles Land. Fahrten im Bus und Jeep führen Sie durch karge Wüsten, uralte Terrassenlandschaften und in die legendäre Wahiba Sands. Dennoch sind die Omanis ihren Wurzeln treu geblieben und die traditionell archaische Lebensformen sind nach wie vor eine Selbstverständlichkeit. Das schafft eine faszinierende Mischung aus Geschichte und Tradition. Nebst der modernen Hauptstadt entdecken Sie die Unendlichkeit der Wüste. Diese spektakuläre Landschaft wird jeden in ihren Bann ziehen!
 
 
Gruppenreise: Oman Wildnis

Unsere neue Kurzrundreise gibt Ihnen Einblicke in ein geheimnisvolles Land. In 4x4 Jeeps erkunden Sie die sagenhaft schönen Wadis, kleine Oasen mitten in der kargen Bergwelt. Erleben Sie fantastische Sonnenuntergänge in der Wahiba Sands Wüste und geniessen spektakuläre Aussichten in die Canyons des Jebel Akhdar Gebirges.
 
Reisedaten:
01.04. - 06.04.14
 
Gruppenreise: Vielfalt Oman

Auf dieser Rundreise erleben Sie das Sultanat Oman in all seinen Facetten. Die elegante Hauptstadt Muskat mit seiner Souks, dem Sultanspalast und der Grossen Moschee. Sie fahren ins Gebirge und erkunden spektakurläre Wadis, sehen beeindruckende Forts und malerische Datteloasen.
 

Reisedaten:
22.03. - 28.03.14
05.04. - 11.04.14
19.04. - 25.04.14
03.05. - 09.05.14
20.09. - 26.09.14
04.10. - 10.10.14
18.10. - 24.10.14

 

Jordanien

Gruppenreise: Jordanisches Geschichtspuzzle

Jordanien, eine Schatztruhe voll mit Geschichten aus längst vergangenen Zeiten! Das Königreich Jordanien ist eine Begegnung mit einer legendären Welt. Wüste und Wadis, Basare und Königsstädte, Kulturdenkmäler und Moscheen, Säulen und Naturwunder. Weltgeschichte im Zeitraffer, imposante Naturschätze, faszinierende Landschaften: Jordanien ist ein attraktives Reiseland, und es könnte Ihnen passieren, dass Sie am Ende einfach nicht mehr nach Hause wollen. Eine Fahrt entlang des Jordans und der angrenzenden Berge führt unweigerlich zur biblischen Spurensuche. Auf Schritt und Tritt begegnet man Zeitzeugen der grossen Religionsstifter und Propheten. Jordanien ist ein kleines Reiseland. Mit dem Auto benötigen Sie rund fünf Stunden von Nord nach Süd. Dazwischen liegen tausende Jahre Geschichte, 1001 unvergessliche Erlebnisse und noch mehr Aktivitäten!

Reisedaten:
03.10. - 11.10.14

 

Iran

Gruppenreise: Zeitreise auf historischer Route

Geschichte zum Anfassen: Neugierig auf eines der ersten Weltreiche der Geschichte, auf die Ruinen in Persepolis, die Türme des Schweigens in Yazd, die farbenfrohen Kuppeln, Minarette und Prachtbauen in Isfahan? Oder ist es vielleicht die märchenhafte Atmosphäre, welche Ihre Sinne weckt? Geniessen Sie mit uns eine kompakte Zeitreise in eine längst vergangene Epoche, obwohl wir auch die Gegenwart nicht vergessen. Erleben Sie orientalische Momente in der bunten Welt der Basare, bei der Einkehr in Teehäuser und im Gespräch mit den Menschen. Ein Land voller Vorbehalte gegen alles Westliche, verhüllte und unterdrückte Frauen? Auf den Strassen Mädchen, deren Tschador fünf Zentimeter unter dem Knie endet und rot lackierte Nägel in Sandalen. Aufatmen, dass sich all die Vorurteile in Luft auflösen.

Die Vergangenheit ist ebenso spannend wie die Gegenwart. Bei Fahrten auf gut ausgebauten Schnellstrassen und im Kontakt mit den gastfreundlichen Menschen erleben Sie das Iran von Gestern und Heute. Ein Land, das anders ist, als Sie vielleicht denken.

 

Reisedaten:
25.09. - 03.10.14

 

Georgien & Aserbaidschan

Gruppenreise: Vom Kaukasus zum Kaspischen Meer

Als Gott das Land an die Völker verteilte, verspäteten sich die Georgier. Zuerst zürnte der Herr, denn alles Land war bereits verteilt. Doch die Fröhlichkeit und der Charme der Abgesandten dieses Volkes versöhnten ihn, und er schenkte den Georgiern den Flecken Erde, den er eigentlich sich selbst vorbehalten hatte. Wenn man das Land kennenlernt, kann man sich vorstellen, dass es so, wie es die Legende berichtet, gewesen sein könnte. Georgien bietet auf engstem Raum eine Vielzahl landschaftlicher Reize. Und die Georgier selbst sind ein sprichwörtlich gastfreundliches Volk, dessen Temperament auch Sie anstecken wird!

Aserbaidschan ist ein Land, in dem sich Europa und Asien beständig reiben und an dessen Widersprüchen Klischees scheitern. Vom Tourismus bislang kaum entdeckt, ist es ein herausforderndes und manchmal widerspenstiges Reiseziel. Doch wer bereit ist, sich darauf einzulassen, wird mit Aussergewöhnlichem belohnt: Das Kaspische Meer, schneebedeckte Kaukasusgipfel, subtropische Ebenen und wüstenähnliche Steppen – die landschaftlichen Gegensätze sind reizvoll und vielfältig. Die gastfreundlichen Bewohner heissen die Besucher willkommen und sorgen zunehmend durch Vernetzung und Organisation jenseits bürokratischer und kommerziellen Strukturen für kulturelle Austauschmöglichkeiten. Wir möchten dazu ermutigen, diese bislang kaum beachtete Region im Kaukasus zu entdecken!

Reisedaten:
01.05. - 10.05.14

 

Madagaskar

Gruppenreise: Die grosse Insel im Indischen Ozean - seltsam, schön, voll Licht und Schatten

Angesichts der Vielfalt und ausgesprochenen Eigenheit der Flora und Fauna könnte man Madagaskar zu Recht als eigenen Subkontinent bezeichnen. Oder auch als ein Museum voller lebender Fossilien. Diese Eigenartigkeit, diese Welt ausserhalb der Welt, erklärt sich durch ihre einmalige Entstehungsgeschichte. Madagaskar war Teil des grossen Südkontinents Gondwana, dessen Flora grundsätzlich verschieden war von jener der nördlichen Hemisphäre. Nach dem Abdriften weg von der afrikanischen Kontinentalmasse, blieb Madagaskar während Millionen von Jahren von der Aussenwelt gänzlich isoliert. Diese Tyrannei der Isolation liess die Natur zu einem einzigartigen Labor werden, das über einen langen Zeitraum hinweg, ungestört Formen und Variationen in ganz eigener Weise entwickeln und ausprobieren konnte. Die viertgrösste Insel der Welt repräsentiert nur 2% der Landfläche Afrikas, weist aber mehr Variationen auf als der ganze Kontinent zusammen. Nur schon die 8000 madagassischen Blütenpflanzen machen einen Viertel der ganzen afrikanischen Flora aus. Die «Rote Insel» erstreckt sich 1580 Kilometer von Norden nach Süden und misst am breitesten Punkt 580 Kilometer. Auf dieser Fläche drängt sich ein einzigartiges Naturerbe. Hier haben urweltliche Relikte überlebt, die es sonst auf der Welt nicht mehr gibt.

Reisedaten:
11.10. - 26.10.14


Baltische Staaten: Estland, Lettland & Litauen

Gruppenreise: Schöne, helle Sommernächte in Estland, Lettland & Littauen

Bis vor wenigen Jahren noch relativ unbekannt, versprechen die drei Hauptstädte im Baltikum Tallinn, Riga und Vilnius Schönheit, Kultur und Natur, drei Elemente welche diese Reise so spannend machen. Erleben Sie hautnah den Wandel der jungen EU-Staaten in den Städten, kombiniert mit einer grossen Geschichte und mit der Dynamik der Moderne. Zum Auftakt, Tallinn, Estlands lebendige Hauptstadt, ist wie das ganze Baltikum im Wandel aber auch das Mittelalter gehört allemal zum Stadtbild. Riga in Lettland: die Jugendstilstadt, erfrischend, gastfreundlich, modebewusst und jung. Der Handel blüht wieder in den alten Gildenhäusern. Als Schlussbouquet Vilnius, Kulturhauptstadt 2009 mit dem Beinamen «Rom des Ostens» und dies nicht nur wegen ihren 200 Kirchen. Die mediterran anmutende Lebensfreude in der litauischen Hauptstadt, wird auch Sie anstecken.

Reisedaten:
21.06. - 28.06.14
 

© 2012 Holiday Maker Tours - Login